URL: www.caritas-mainz.de/aktuell/presse/grundkurs-rechtliche-betreuung
Stand: 14.12.2017

Pressemitteilung

Grundkurs rechtliche Betreuung

Der nächste Kurs beginnt am 12.04.2018 und richtet sich an Menschen, die bereits eine rechtliche Betreuung führen, an der Übernahme dieser ehrenamtlichen Tätigkeit interessiert sind oder im Rahmen einer Vollmacht handeln.

Betreuungen sind an die Stelle der ehemaligen Vormundschaften und Pflegschaften für Erwachsene getreten. Die Betreuung und auch die Vollmacht stellen eine rechtliche Vertretung der Betroffenen dar.

Der Kurs findet im "Café Dia" der Diakonie, Georg-Rückert-Str.24 in 55218 Ingelheim statt und erstreckt sich über sechs Abende, jeweils donnerstags von 18.00 bis 20.00 Uhr. Jeder Abend beschäftigt sich mit einem anderen thematischen Schwerpunkt - z.B. dem Betreuungsrecht, der Vorsorgevollmacht, den Aufgaben als Betreuer oder Bevollmächtigter usw. Beim Abschlussabend am 24.05.2018 wird den KursteilnehmerInnen ein Zertifikat überreicht.

Der Kurs kann nur insgesamt gebucht werden. Für die Teilnahme und die zur Verfügung gestellten Materialien entsteht ein einmaliger Kostenbeitrag von 30 Euro. Anmeldeschluss ist der 10.04.2018.

Anmeldung und nähere Infos bei den Betreuungsvereinen:

der Caritas   Tel. 06721 - 917730, E-Mail g.woersdoerfer@caritas-bingen.de und

des Deutschen Roten Kreuzes Tel. 06131 - 26976, E-Mail: jeannette.carle@drk-mainz.de


 

Download

Flyer Grundkurs rechtliche Betreuung