URL: www.caritas-mainz.de/aktuell/presse/gute-nacht--texte-und-lieder-zwischen-morgen-und-grauen
Stand: 14.12.2017

Pressemitteilung

Gute Nacht – Texte und Lieder zwischen Morgen und Grauen

WortSpiel - das ist Freude am Wort und Lust am Spiel. Im aktuellen Programm »Gute Nacht - Texte zwischen Mor­gen und Grauen« ist WortSpiel im Dunkeln unterwegs. Die vierköpfige Band nimmt das Publikum mit auf eine Reise von der Dämmerung bis zum Morgengrauen mit Texten von Ei­chendorff bis Wiglaf Droste und Musik von Wader, Wecker, Mey bis zu den Beatles, von Volksliedern bis zum Popsong. Elisabeth Verhoeven: Sprecherin, Christian Hoch und Peter Holdenried: Gitarren und Gesang, Hansi Lawall: Bass, Ak­kordeon, Mandoline. Karten sind im Café Malete dienstags bis donnerstags von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr erhältlich.

Infos:

Tel.:626727 oder strochus@caritas-mz.de