Einzelcoaching

Festgefahrene Sichtweisen und ein eingeschränkter Lösungsfokus machen es den Betroffen schwer, alleine neue Arbeits- und Lebensperspektiven zu entwickeln.

Wir unterstützen Sie dabei, persönliche und berufliche Ziele zu formulieren und umzusetzen:

  • Sie, Ihre Erfahrungen, Ihre Einstellungen und Ihre Kompetenzen stehen im Mittelpunkt des gesamten Coaching-Prozesses.
  • Sie erarbeiten mit uns Lösungsmöglichkeiten bei persönlichen oder beruflichen Problemlagen; wir begleiten Sie bei der Umsetzung dieser Lösungen.
  • Wir unterstützen Sie dabei, Veränderungen einzuleiten und beizubehalten.
  • Wir stellen für Sie Kontakte zu Beratungsstellen und Behörden her.
  • Wir bereiten Sie auf wichtige Termine vor.
  • Wir begleiten Ihren Bewerbungsprozess.
  • Sie können positive Erkenntnisse aus dem Coaching direkt auf bereits laufende Eingliederungsmaßnahmen übertragen und neue Lösungsansätze anwenden.

Bei dem Einzelcoaching handelt es sich um eine 3 bis 5-monatige Aktivierungsmaßnahme mit dem Ziel der beruflichen Wiedereingliederung. Die Teilnahme setzt die Vermittlung durch das Jobcenter Mainz-Bingen voraus.

Unser Angebot

Der Coaching-Prozess knüpft an Ihren persönlichen Anforderungen und Bedürfnissen an und kann z. B. folgende Prozessschritte umfassen:

  • Aufbau Ihrer Fertigkeiten und Fähigkeit zur Bewältigung privater und beruflicher Herausforderungen
  • Entwicklung von Perspektiven
  • Aufbau von Motivation und Durchhaltevermögen
  • Stärken Ihres Selbstwertgefühls
  • Verbesserung der gesundheitlichen Situation
  • Netzwerkaufbau
  • Krisenintervention/-prävention

Die Dokumentation der Ziele, der vereinbarten Handlungsschritte sowie der Zielerreichung erfolgt in einer individuellen Förderplanung. Bei Erfüllung der Fördervoraussetzungen, erhalten Sie von Ihrem Jobcenter einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein zur Inanspruchnahme dieser Coaching-Maßnahme. Auch Selbstzahler können die Maßnahme in Anspruch nehmen.

 Logo ZertPunkt           Logo Kreisverwaltung Mz-Bi