Geschenke, die ankommen

Geschenke, die ankommen

Für manche ist vielleicht die ausgelassene fünfte Jahreszeit willkommen, um einmal von ihren Sorgen
und Nöten abgelenkt zu werden. Aber schnell kehrt der bittere Alltag wieder ein. Deshalb: Setzen
Sie sich bitte ein für Menschen in unserem "scheen e Meenz und in Rhoihesse". Rufen Sie
auf zum Spenden für den Caritasverband Mainz. Machen Sie Geschenke, die wirklich ankommen!
Mit einem dreifach donnernden "Machen Sie mit!"   grüßt Sie Ihr

Andreas Schmitt



Machen Sie mit!
Wünschen Sie sich Spendengeschenke:
Anlässlich Ihres runden Geburtstages, einem Jubiläum, bei Firmung, Kommunion,
Taufe, Silber- oder Goldhochzeit, aber auch im Trauerfall.

Rufen Sie auf zugunsten der caritativ-sozialen Aufgaben in den Beratungszentren, Sozialstationen und
Diensten des Caritasverband Mainz e.V., die nicht über eine öffentliche, kirchliche oder sonstige Finanzierung gedeckt sind, zum Beispiel:

  • für Menschen, die alt oder krank sind und sich ein wenig "CARITAS-Zeit" wünschen;
  • für Menschen ohne Arbeit, die wieder eine Chance erhalten;
  • für junge Leute, die online Beratung finden;
  • für Leute, bei denen es mal in der Familie, der Erziehung oder Partnerschaft klemmt;
  • für Menschen, die auf die CARITAS-Brotkörbe angewiesen sind;
  • für Menschen, ohne festen Wohnsitz;
  • für Frauen, die ein Kind erwarten und Unterstützung benötigen;
  • für Menschen mit psychischer Erkrankung;
  • für Kinder und Jugendliche, mit Schwerst- und Mehrfachbehinderung.

Wählen Sie einen Verwendungszweck aus und tragen Sie diesen in den zum Download verfügbaren Flyer, den Sie rechts finden ein.