Vorsorgen - für sich und andere!

Vorsorge Frau winkt

Sie können im Rahmen Ihrer persönlichen Testamentsgestaltung, nachdem Sie Ihre Lieben versorgt wissen, z.B. eine besondere Aufgabe einer Einrichtung der Caritas auswählen, die Ihnen am Herzen liegt.

Gerne stellen wir Ihnen unsere Arbeit in den Einrichtungen auch persönlich vor. Sprechen Sie uns an, wir vereinbaren einen Termin für Sie!

 

Mit der Möglichkeit einer testamentarischen Zustiftung in die Stiftung „mitmensch.Mainz und Rheinhessen“ helfen Sie nachhaltig. Sie entscheiden, dass Ihr Nachlass einmal in das Stiftungskapital einfließt. Danach dürfen nur die jährlichen Zinserträge für die sozialen Aufgaben genutzt werden. So wirkt Ihr Geschenk über Generationen hinweg.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir unterstützen Sie bei:

  • der Zusendung von weitergehenden Informationen und Checklisten
  • der Vermittlung eines Termins mit einem Experten (z.B. Steuerberater, Bank, Jurist, oder Notar)
  • der Organisation von Terminen oder Fahrten zu den Terminen
  • der Organisation Ihrer Nachlassabwicklung, z.B. der Frage der Übernahme einer Haushaltsauflösung oder Ihrer Grabpflege
  • Einladung zu Veranstaltungen zum Thema Erbrecht, Vorsorgevollmacht oder Zustiftungen sowie Wohnformen im Alter

 

Vorsorge Betreuung

Viele Menschen scheuen sich, über ihre eigene Endlichkeit nachzudenken. Gerne unterstützen wir Sie auf diesem Weg.

So bestimmen Sie selbst und ganz bewusst, wie sich Ihr Lebenswerk weiterentwickelt.