Mainzer Firmenlauf

Bereits zum 3. Mal ist das Team der Caritas beim Mainzer Firmenlauf 2016 mit dabei. Gut gelaunt gehen die 31 Läuferinnen und Läufer unter dem Motto "Caritas bewegt sich" auf die Strecke. Besonders erwähnenswert das junge Team der Caritas-Sozialstationen, die die ganze Strecke mit Hilfsmitteln wie Rollator, Gehhilfe, Krücken und Rollstuhl gemeistert haben. Der Hingucker für die vielen Fans am Wegesrand. Auch der "Caritas-Mensch" im Rollstuhl, bestehend aus Luftballons (Kopf), T-Shirt (Rumpf) und Fähnchen (Beine) ist an Kreativität und Freude kaum zu überbieten.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr!


 

Sommer-Solidaritätsaktion

Alle Firmen in Mainz, insbesondere in der Rheinallee, sind aufgerufen ein Paket der Nachbarschaftshilfe für traumatisierte Flüchtlinge in Mainz zu schnüren. Bitte machen auch Sie mit! Bitte sagen Sie es weiter!!! mehr

Ein „Job-Mobil“ für Mainz und Rheinhessen

Auf dem Platz vor der Gutenbornhalle steht ein roter Kleinbus mit der Aufschrift „Job-Mobil“. Die Markise ist ausgefahren, darunter stehen zwei Stühle und ein kleiner Tisch. Auf einem sitzt Christoph Fehr, Jugendscout im Landkreis Mainz-Bingen, ... mehr

Pressemitteilung

Einladung zum 3. Treffpunkt für pflegende Angehörige

05.10.2016 - 3. Treffpunkt pflegende Angehörige

05.10.2016 - 3. Treffpunkt pflegende Angehörige

Herzliche Einladung zum 3.Treffpunkt am 05.10.2016 „ Zeit für mich und Zeit für den Austausch“ Thema: Hilfe nach Sturz mehr

Pressemitteilung

Lesung mit Ilona Renfranz

Lesung Ilona Renfranz

Lesung Ilona Renfranz

Mittwoch, den 19.10.2016 um 19:00 Uhr im Cafe Malete, Caritas Haus St. Rochus, Emrichruhstraße 33, 55120 Mainz, mehr


Pressemitteilung

Nachbarn für Nachbarn in der Rheinallee

Spendenübergabe Nachbarn für Nachbarn

Spendenübergabe Nachbarn für Nachbarn

Mainz, 20.09.2016: Auch bei spätsommerlichen und fast tropischen Temperaturen ist der Blick in Mainz für Nachbarn, die der Hilfe bedürfen, nicht verloren gegangen. Sieben Firmen in der Rheinallee unterstützen mit Firmenspenden in Höhe von insgesamt 4.500 Euro das dort ansäs-sige neu gegründete Psychosoziale Zentrum für Flucht und Trauma. mehr

Pressemitteilung

Schwester Johanna geht in Rente und eine“ Ära“ zu Ende

Sr. Johanna Abschied

Sr. Johanna Abschied

14.09.2016: Verabschiedung in kleinem Kreis „Bloß keinen großen Bahnhof“ will Schwester Johanna zu Ihrem Abschied von der Caritas Sozialstation St. Rochus in Bingen. mehr


Pressemitteilung

10 Jahre caritas-bürgerservice Integrationsbetriebe Rheinhessen gGmbH (cbs) Dank Aktion Mensch, Land, Kreis, Stadt und Agentur für Arbeit

10 Jahre cbs

10 Jahre cbs

Ingelheim, 9. September 2016: "Mit meinem Gott überspringe ich Mauern" war das Thema im Gottesdienst zum 10-jährigen Bestehen der caritas-bürgerservice Integrationsbetriebe Rheinhessen gGmbH. Pfarrer Thomas Winter lud ein, einen Sprung zu wagen, so wie es, vor 10 Jahren die Verantwortlichen bei der Gründung des Integrationsbetriebes taten mehr

Pressemitteilung

Demenz: "Begleitung im Andersland"

Demenz Begeleitung im Andersland

Demenz Begeleitung im Andersland

Infoabend mit anschließender Kursreihe für Angehörige mehr