Pflegestützpunkt Mainz

  • Stationäre Einrichtungen der Altenhilfe in Ihrer Nähe
  • Leistungen der Pflegeversicherung, Antragsstellung und -verfahren
  • Finanzierungsmöglichkeiten bei notwendiger stationärer Pflege
  • Unterstützung bei der Kostenklärung
  • Entlastungsdienste für pflegende Angehörige, Besuchsdienste, Gesprächskreise
  • Weitere Hilfen

 Die Beratung erfolgt vertraulich, kompetent, trägerneutral und kostenfrei und auf Wunsch auch in Ihrer eigenen Wohnung.

Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt zu treffen.
Logo Pflegestüzpunkt RLP
Wann ist jemand pflegebedürftig?

Als pflegebedürftig gelten Personen, die wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung ihre Körperpflege nicht mehr allein bewältigen können. Der Pflegebedarf muss täglich 45 Minuten übersteigen und nicht nur vorübergehender Natur sein, z.B. nach einem Beinbruch.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier:

Häufig gestellte Fragen